Grainau

Im Bereich der Grainauer Schmölz gab es zwei Ganterplätze an der Loisach: auf der „Loisach-Insel bei der Schmölz“ und beim „Vorderstampfl bei der Schmölz“. Zu Flößen wurde das Holz erst in Garmisch gebunden.

  • Grainauer Pfarrkirche St. Johannes der Täufer mit Bergfriedhof
  • An der Schmölz

Mehr über Grainau in unserem Buch „Entlang der Loisach. Von Biberwier bis Wolfratshausen: Ausflüge auf den Spuren der Flößer“