Alle untenstehenden Artikel können bestellt werden bei: Flößerstraße e.V., Sudetenstr. 39s, 82515 Wolfratshausen, Tel.: 08171/41 08 48, E-Mail: info@floesserstrasse.eu.

Das freut uns ganz besonders:

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lobt unsere Bücher und schätzt unsere Arbeit (ihr Brief vom 15.7.2015 an unseren Verein):

"...Ich möchte mich beim Verein Flößerstraße e.V. und auch bei Ihnen persönlich noch einmal für die freundliche Überreichung der beiden Bücher „Entlang der Isar" und „Entlang der Loisach" bedanken.

Die beiden Reiseführer vermitteln in anschaulicher Weise die Tradition der Flößerei in Bayern und inspirieren zu Fahrradtouren und Ausflügen in diese wunderschönen Flussregionen. Sie sind somit nicht nur ein wertvoller Beitrag zur Kulturpflege, sondern auch ein gelungenes Informationsangebot für Gäste aus Nah und Fern.

Der Wassertourismus ist für das Reiseland Bayern ein Markt mit Potenzial. Von Floßfahrten, allen Arten des Wassersports, Wander- und Radwegen an Flüssen, bis hin zu kulturellen oder kulinarischen Besichtigungsprogrammen bestehen für die Gemeinden entlang der Flüsse vielfältige Möglichkeiten, ihre touristischen Angebote einer breiten Zielgruppe zu präsentieren und die Wertschöpfung vor Ort zu erhöhen.

Der Verein Flößerstraße e.V. verdient große Anerkennung, dass er das Potenzial schon seit Jahren nutzt und in ehrenamtlicher Arbeit mit seinen Projekten die Tourismusdestination Oberbayern aufwertet...“

Und Geretsrieds Bürgermeister Michael Müller lobte im Rahmen seines Berichts auf der Bürgerversammlung am 2. Juni 2016, Auszüge aus dem Bericht im Isarkurier:

"...Unterstützt hat die Stadt Geretsried auch die Bücher 'Entlang der Isar' und 'Entlang der Loisach' – Ausflüge auf den Spuren der Flößer. 'Auch Geretsried ist in Bezug auf die Flößerei kein unbeschriebenes Blatt', wusste Bürgermeister Müller und legte seinen Zuhörern die Lektüre der Wolfratshauser Autorin Gabriele Rüth, Verein Flößerstraße, ans Herz. Die Bücher hätten übrigens auch sehr gutes Kartenmaterial für Radfahrer. Überhaupt mache der Fahrradtourismus einen großen Teil an den Geretsrieder Übernachtungen aus..."

Radl-Zeitreise ins Isartal
Entlang der Isar - Scharnitz-München-Thalkirchen

Die Isar: Grün glitzernd überquert sie bei Scharnitz in Tirol die Grenze und schlängelt sich von dort das bayerische Voralpenland hinunter. »Entlang der Isar« lädt den Leser zu einer Isarfahrt der besonderen Art ein: Auf den historischen Spuren der Flößer geht es von der Quelle im Hinterautal über das Werdenfelser Land, das »Goldene Landl«, am Tölzer Land vorbei, bis nach München-Thalkirchen. Nach »Entlang der Loisach« beleuchtet der zweite Reiseführer der Autorin Gabriele Rüth diesmal die traditionelle Welt der Isar-Flößer und erzählt die Geschichte des fast 300 Kilometer langen Flusses. Neue Ausflugstipps sowie reichlich Bildmaterial zu den malerischen Ufern und landschaftlichen Juwelen der Isartäler bereichern die historischen Eindrücke und gestalten einen individuellen Reiseführer.

Zum gemütlichen Schmökern oder als perfekter Begleitband für Fahrradtouren, Kurzurlaube oder Ausflüge. Auch dieses Buchformat ist praktisch gewählt: Es passt bequem in die Radltasche.

- wertvolle Ausflugstipps mit GPS-Track

- Karten sowie Zusatzinformationen zu den Routen auf unserer Homepage, Login auf Seite 2 im Buch.

- geschichtliche Daten zum schönsten der bayerischen Flüsse

ISBN 978-3-86906-687, Allitera-Verlag, München, mit über 100 farbigen und s/w-Abbildungen, broschur, 144 S., 12,90 €.

Auf unserer Homepage kann auch der Besitzer von "Entlang der Isar" kostenlos die dazugehörigen Detail- und Übersichtskarten sowie die Routenabschnitte, zusammen mit GPS-Track und Zusatzinformationen herunterladen und im für seine Radltasche richtigen Format ausdrucken. Das Passwort dazu steht im Buch auf Seite 2.

Pressestimmen:

„…Wie gelangte das beliebte Tölzer Bier in die durstigen Münchner Kehlen?... Antworten finden sich in dem Buch ‚Entlang der Isar‘…Das Buch ist klein und handlich…, Isar-Loisach-Bote, 17.6.2015.

„…Das Buch…folgt auf 144 handlichen und detailreich gestalteten Seiten mit mehr als hundert Abbildungen dem Verlauf der Isar… Es erschließt vor allem viele interessante Fakten zur Flößerei…, Süddeutsche Zeitung, 17.6.2015.

„…Die Autorin erzählt anschaulich … Wie beim 2013 erschienenen Buch 'Entlang der Loisach' der Autorin stecken auch in diesem Buch fast zwei Jahre ehrenamtliche Arbeit...Das Buch ist eine rein gemeinnützige Initiative des Vereins Flößerstraße…“, www.oberland.de, 18.6.2015.

„Ludwig Thoma begegnet Ludwig II…Der Leser findet viel Interessantes und Amüsantes zum Schmökern…“, Interview mit der Autorin, Tölzer Kurier, 23.6.2015

„…‘Entlang der Isar‘ lädt den Leser anschaulich zu einer Isarfahrt der besonderen Art ein…Ein idealer Führer für Radfahrer und Ausflügler, mit vielen historischen Beschreibungen und schönen Bildern…Der Leser erhält zahlreiche Ausflugstipps und praktische Hinweise… “, Isarkurier 2.7.2015.

„…Abwechslungsreich erfährt der Leser Geschichten und Historisches über den Fluss…vor allem über die Flößer – einem ganz eigenen Menschenschlag…“, Bayer. Staatszeitung, 30.7.2015.

„…Nach ‚Entlang der Loisach‘ beleuchtet der zweite Reiseführer der Autorin Gabriele Rüth diesmal die traditionelle Welt der Isar-Flößer…“, Bayer. Gemeindezeitung, 6.8.2015.

 „…Neue Ausflugstipps sowie reichlich Bildmaterial bereichern die historischen Eindrücke und gestalten einen individuellen Reiseführer…“, Tölzer Stadtnachrichten, August-Heft 2015.

„…Alle Achtung! Gespickt mit Informationen, die von viel Fleißarbeit und viel Wissen sprechen…und alles reichlich garniert mit verlockenden Bildern…www.reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.de, 18.8.2015.

„…Die Geschichte der Flößerei an der Isar bis heute… Ein nettes Büchlein mit vielen historischen und aktuellen Farbfotos…“, Dr. Michael Mücke, Bayern im Buch, St. Michaelsbund, Heft 2.

„…Allerlei Wissenswertes über die Isar…und die Flößerei“, Alte Fest-Täg- und Alte Bräuch Kalender 2016, Raab Verlag. 

*******************

Radl-Zeitreise ins Loisachtal

Loisachbuch

Die idyllische Loisach verknüpft alle an ihr liegenden Orte wie Perlen an einer Schnur. Das Buch erzählt Geschichten und Geschichtliches über sie und ihre Verbindung zur Flößerei. Das Buchformat ist praktisch gewählt: Es passt bequem in die Radltasche.

Von den Quellen der Loisach in Biberwier bis zu ihrer Hochzeit mit der Isar in Wolfratshausen: Entlang dem malerischen Loisach-Radweg führt die Route, die der ADFC hier zum ersten Mal in einem Buch veröffentlicht. Der ADFC hat den Weg für die Sehenswürdigkeiten zur Flößerei noch ausgebaut. Die Strecken können sowohl als mehrtägige Radwanderungen als auch als Tagesausflüge unternommen werden.

Anhand des Buches können der Lauf der Loisach, ihre Entwicklung und Glanzpunkte ihrer natürlichen Umgebung in einer spannenden Wegführung erkundet werden. Als i-Tüpfelchen werden noch Relikte aus den großen Zeiten der Flößerei einbezogen, die der Herausgeber, der gemeinnützige Verein Flößerstraße mit Sitz in der Internationalen Flößerstadt Wolfratshausen, ebenfalls zusammengetragen hat.

Interessantes und Amüsantes, Hinweise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Freizeitstationen sowie nützliche Hinweise für Ausflügler sind auf den 128 Seiten jeweils hervorgehoben und farblich abgesetzt. Bevor es zu den Ortschaften in Tirol, dem Werdenfelser Land, dem Tölzer Land, dem Pfaffenwinkel und mit Allmannshausen zu einem Exkurs in den Landkreis Starnberg geht, gibt es noch weitere Informationen.

Zur Entwicklung der Flößerei erfährt der Leser im Kapitel „Vom schwimmenden Baumstamm zum Transportmittel“ über die Loisach in „Die Loisach gestern und heute“; den Abschluss bildet ein Kapitel, das sich dem Niedergang der Flößerei widmet. Rund 100 aktuelle farbige und historische Schwarzweißbilder und Fotografien bereichern den ersten Band aus der Allitera-Reihe „bayerische Landpartien“.

Auf unserer Homepage kann der Buchbesitzer kostenlos die dazugehörigen Detail- und Übersichtskarten sowie die Routenabschnitte, zusammen mit GPS-Track und Zusatzinformationen herunterladen und im für seine Radltasche richtigen Format ausdrucken. Das Passwort dazu steht im Buch auf Seite 2.

Neben eigenen Recherchen wurden auch zahlreiche gegenwärtige und historische Quellen fach- und sachkundiger Autoren herangezogen. Zur Ergänzung gibt es zwei Klappkarten mit der Loisachroute Süd und Loisachroute Nord sowie ein Flößer-Glossar mit im Buch genannten Fachausdrücken und –begriffen zur Flößerei. Wer weiß zum Beispiel, woraus eine „Wiede“ – ein Tau zum Einbinden der Flöße - besteht und wie sie gemacht wird?

ISBN 978-3-86906-504-5, Allitera-Verlag, München, mit über 100 farbigen und s/w-Abbildungen, broschur, 128 S., 12,90 €.

Pressestimmen:

Aus Leidenschaft an der Flößerei: Gabriele Rüth… hat ihre Begeisterung rundum das Thema der Flößerei-Geschichte zu Papier gebracht. In dem 128-seitigen Radführer „Entlang der Loisach…“ findet der Leser nicht nur zahlreiche Routen für Tagestouren oder mehrtägige Radwanderungen entlang des malerischen Loisach-Radwegs, sondern auch viel Geschichtliches rund um die Loisach und ihre Verbindung zur Flößerei. Abgerundet wird der Band durch die Möglichkeit zum Downloaden von Details- und Übersichtskarten sowie einzelnen Routenabschnitten inklusive GPS-Tracks. Sandra Johnson, „dahoam“-Magazin, 18.9.2013

An der Loisach auf der Spur der Flößerei: Das Büchlein von Gabriele Rüth bietet spannende Details zur Flößerei...Dieses Buch hält die Erinnerung an bayerische Wirtschaftsgeschichte lebendig.Bild Zeitung, 27.8. 2013

Ausflüge auf den Spuren der Flößer an der Loisach: Das Ergebnis ihrer Arbeit ist »ein Bücherl für die Radltasche«, das nicht nur über die Flößerei und die Entwicklung der Orte erzählt, sondern auch auf den Loisach-Radweg verweist. Garmisch-Partenkirchner Tagblatt 19.8.2013

Ausflüge auf den Spuren der Flößer: Frisch herausgekommen ist das Buch „Entlang der Loisach“…Der Radwanderführer beschreibt auf 128 Seiten und vielen Bildern Touren und verrät Wissenswertes zur Geschichte der Flößerei.Isar-Loisach-Bote, 13.8.2013

Auf den Spuren der Flößer: Die idyllische Loisach verknüpft alle an ihr liegenden Orte wie Perlen an einer Schnur. Das druckfrisch gerade erschienene Buch erzählt Geschichten und Geschichtliches über sie und ihre Verbindung zur Flößerei. AZ online, Isarvorstadt, 7.8.2013

Interessantes für die Tasche: Interessantes und Amüsantes, Hinweise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Freizeitstationen sowie nützliche Hinweise für Ausflügler sind auf den 128 Seiten zu finden. Rund 100 aktuelle farbige und historische Abbildungen bereichern diesen Band. Als Besonderheit gibt es noch einen GPS-Navigations-Service. Zur Ergänzung gibt es zwei Klappkarten mit der Loisachroute Süd und Loisachroute Nord sowie ein Flößer-Glossar. Bayerische Staatszeitung 2.8.2013

„Entlang der Loisach“: …Die sorgfältig zusammengestellten Recherchen…Viele Informationen enthält das hochinteressante Buch… Georg Kapfer, Isarkurier, 18.7.2013

114 Kilometer Kulturgeschichte: Auf 128 handlichen, detailliert gestalteten und reich bebilderten Seiten folgt das Buch dem Fluss… und spürt dort die Bezüge zur Flößerei auf..Matthias Köpf, Süddeutsche Zeitung 15.7.2013

****************************

Flößer-Bier, hergestellt vom Bad Tölzer Brauerei Mühlfeldbräu, Träger à 24 Flaschen 0,33 cl dort erhältlich: 24 €.

Bier

Auch Wolfratshausens ehemaligem Kulturreferent Wiggerl Gollwitzer schmeckt das Bier vorzüglich!

Kleines Kinderbücherl im Pixi-Buch-Stil (Größe), 0,95 €

Maxl bei den Wolfratshauser Flößern

Bildkarten mit Flößermotiven

B6 Klappkarte langdoppelt mit Briefumschlag in Cellophanhülle für 2,50 €

Floßmeister Josef Seitner vor Georgenstein Münchner Flößer-Wirtshaus Grüner Baum

München - Zeichnung coloriert von Max Dellefant  Wolfratsthausen-Collage

Flößerdenkmal in Wolfratshausen   Gefährliche Floßfahrt - Gemälde von Karl Knabl

DVD Computerspiel:“Die verrückte Floßfahrt", 9,90 €; CD Hörbuch: Sagen und Legenden:"Die Isar und die Flößerei", 9,90 €; Texte: Ludwig Thoma, Helga Lauterbach, Gisela Schinzel-Penth u.a.; Produzentin und Sprecherin: Vorstandsmitglied Sabrina Schwenger, weitere Sprecher: Wolf Euba,  Rundfunksprecher und Schauspieler († 2013), Peter Fischer, Moderator bei Radio Alpenwelle,Musik: Sissy Mayrhofer.

Computer-Spiel: Die verrükte Floßfahrt  Sagen und Legenden - Isar und Flößerei

DVD Der Flößer",Filmdokumentation von Rüdiger Lorenz 19,90 €

Der Flößer - Filmdokumentation von Rüdiger Lorenz

"Isarfloß" zum Selberbasteln (made in Wolfratshausen), Bausatz mit 36 Teilen 19,90 €

Isarfloß-Bausatz zum Selberbasteln

Broschüren im Eigenverlag: “Die Isarflößerei”, 36 S., s/w bebildert, 5 €, “München und die Flößerei“, 46 S., s/w bebildert, 5 €, “Flößerei in Wolfratshausen”, 36 S., farbig bebildert, 2,50 €.

Die Isarflößerei - ein aussterbendes Gewerbe (1921)  München und die Flößerei auf der Isar  Chronik der Flößerei in Wolfratshausen

Wolfratshauser Ortschronik, Spiralbindung, reich s/w bebildert, 206 S., 9,90 €

Wolfratshauser Ortsgeschichte in Jahresporträts

 

**********************

FlößerteddyDas war's! Am Ende grüßt herzlich der Flößer-Teddy!