Buchvorstellung beim Volksfest Wolfratshausen

21. Juni 2015

Isarbuch-Vorstellung beim Volksfest Wolfratshausen mit Hans Ketelhut

Aller guten Dinge sind drei: Gleich dreimal während des Volksfests in Wolfratshausen konnten wir unser frisch erschienenes Isarbuch vorstellen! Einmal zusammen mit Hans Ketelhut, dem "Bayern Hans", einmal mit dem Isartaler Volkstanzkreis und einmal mit der Wolfratshauser Stadtkapelle.

Und jedes Mal mit großem Erfolg! Wir kamen natürlich nie mit "leeren Händen", sondern bei einem Flößerquiz konnten die Volksfestgäste jeweils ein Isarbuch (1. Preis), ein Loisachbuch (2. Preis) und eine Flasche Flößerbier (3. Preis) gewinnen. Und kaum zu glauben: Alle machten mit! Und wir waren überrascht, wie viele sich doch mit der Flößerei auskennen. Am Ende mussten wir aus den richtigen Lösungen die Gewinner auslosen. "Glücksfee" war unsere Schriftführerin Sabrina Schwenger, die mich vorher zu unserem Buch sehr charmant interviewt hatte.

Buchvorstellung auf dem Wolfratshauser Volksfest - Gabriele Rüth und Helga Lauterbach

Als besonderer Gast war Helga Lauterbach (r.), Vorsitzende des Flößer-Kulturvereins München-Talkirchen e.V. gekommen. Unsere Vorsitzende Gabriele Rüth hatte sie zu sich auf die Bühne gebeten und beide erzählten dann den Zeltgästen über die Flößerei.

Buchvorstellung auf dem Wolfratshauser Volksfest mit Sabrina Schwenger, Werner Grimmeiß  und Gabriele Rüth

Auch unser VIP-Mitglied Werner Grimmeiß schwang nicht nur das Tanzbein, sondern kam auf die Bühne. Denn er ist nicht nur Leiter des Isartaler Volkstanzkreises, sondern als Mitglied des ADFC hatte er für unser Isarbuch die Karten erstellt, die ein Buchbesitzer ja kostenlos auf (dieser) unserer Homepage herunterladen kann.

Isarbuch-Vorstellung Volkstanz

Zurück