Gemeinnützigkeit erhalten

23.12.2009

Einen Tag vor Weihnachten erreichte uns ein Schreiben des Finanzamts Miesbach mit Datum vom 15.(!) 12.2009. Darin wird uns bescheinigt, dass “die Körperschaft Flößerstraße e.V. ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO dient und damit zu den in § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereiniugngen und Vermögensmassen gehört.

 

Zurück