2. BCF-Flößer-Fußball-Cup für Junioren im Isarau-Stadion

9./10. Juli 2011

Flößercup Sieger SC Egling

Spannende Begegnungen gab es beim Junior Sommerturnier mit Flößer-Cup des BCF in der Flößerstadt Wolfratshausen. Der Einladung von Jugendleiter Richard Ott waren neben den sieben Junioren des BCF insgesamt 19 Mannschaften aus dem Oberland gefolgt. Folgende Vereine waren gekommen: ESV Penzberg, FC Weidach, SC Baierbrunn, TuS Geretsried, MTV Berg, FC Kochelsee-Schlehdorf, TSV Moosach-Hartmannshausen, TSV Grafenaschau, TSV Solln, FF Geretsried, TSV Wolfratshausen, SV Eurasburg, SF Egling, DJK Waldram und SC Lenggries.

Noch einmal wurde es dann spannend, als die jeweils drei bestplatzierten Mannschaften beider Tage zu einem Wettkampf mit Quiz, Floß-Parcours und Baumstamm-Balancieren um die wertvollen Flößerpokale von Hans Kastler und Hans Neumann antraten.

Auch diesmal gestalteten wir vom Verein Flößerstraße die Flößer-Ralley, die nach Abschluss der Spiele stattfand. Am Samstag siegten die U11 Junioren des SF Egling. Am Sonntag waren die U9 Junioren des TuS Geretsried die Besten. Beide Siegermannschaften erhielten jeweils ihren Wanderpokal aus den Händen von unserem Vizevorsitzendem Hermann Paetzmann. Die Mannschaften dürfen nun ihren Pokal bis zum Sommerturnier im nächsten Jahr in ihren Vereinsräumen aufstellen.

 

Zurück