Ministerin Aigner erhält Isar- und Loisachbuch

Unsere Flößer-Radl-Bücher in „höchsten Händen“

„Ganz groß raus“ kamen unsere beiden kleinen Flößer-Radl-Bücherl „Entlang der Isar“ und „Entlang der Loisach“ am vergangenen Freitagabend: Sie waren dabei, als Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner Ehrengast der „After-Work-Party“ der Wolfratshauser CSU im Wirtshaus Flößerei war. Und nicht nur das: Ortsvorsitzende Susanne Thomas machteder Ministerin am Ende deren Rede zur bayerischen Wirtschaftspolitik unsere beiden Bücher zum Geschenk.

Ministerin Aigner, der Wolfratshauser Kulturreferent Alfred Fraas und unsere Vorsitzende mit Isarbüchern

Da kann man schon stolz sein: Unsere Vorsitzende mit ihren Isarbüchern ließ sich zusammen mit der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und dem Wolfratshauser Kulturreferenten Alfred Frass fotografieren.

Außerdem konnte unsere Vorsitzende den ganzen Abend die beiden ehrenamtlich geschriebenen Bücher präsentieren (und verkaufen: sie kosten 12,90 € und sie gibt es nicht nur im Buchhandel, im Bürgerbüro Wolfratshausen, Marienplatz 1, der Stadtbücherei Wolfratshausen, Hammerschmiedweg 1, im Wolfratshauser Genussvoll, Johannisgasse 7, der Stadtbücherei Geretsried und bei der Druckerei Paetzmann, Wolfratshausen, Franz-Geiger-Str. 12).

Zurück