Unser Isarbuch in der Abendschau

20. Juli 2015

BR-Filmer Frank Jordan in Vorderriß

Kaum zu glauben: Nach unserem Loisachbuch fand nun auch unser Isarbuch bei den Programmgestaltern der Abendschau des Bayerischen Fernsehens so großen Gefallen, dass sie filmisch darüber berichteten. Diesmal wurde sogar eine kurze Strecke abgeradelt, der BR-Filmer Frank Jordan schwang sich von Mittenwald bis Bad Tölz auf sein Radl. Immer mit dabei: Unser Buch, das er wie man sieht, fleißig studierte. Bitte beachten: die roten Einmerkerl von unserer Vorsitzenden Gabriele Rüth, die ihn damit auf besonders sehenswerte Plätzen hinweisen wollte.

Zweimal rief er von unterwegs an und schilderte dabei begeistert seine Erlebnisse: morgens aus Mittenwald - hier war er so begeistert, dass er eigentlich gar nicht mehr weiterfahren wollte, weil es hier so viel zu sehen gibt. In Vorderriß (Bild) machte er Mittagspause und schaute sich im Gasthof Post unter anderem das berühmte Bild "Seeschlacht auf der Isar" an. Von dort rief er das zweite Mal an und holte sich Tipps für Bad Tölz. Laut Film reichte es dort aber nur noch für ein erfrischendes Bad in der Isar. Eigentlich schade, denn auch das herrliche Bad Tölz wäre ein paar weitere Aufnahmen wert gewesen... 

Zurück