Schülerführung Bergwald 2019

Sommer 2019

Schülerführungen im Wolfratshauser Bergwald mit Förster Robert Nörr

Zu seinem zehnjährigen Bestehen in diesem Jahr luden wir die Fünft- und Sechstklässler der Hammerschmiedschule zu Führungen mit Revierförster Robert Nörr im Wolfratshauser Bergwald ein. Das Interesse dafür war so groß, dass sich gleich fünf Klassen angemeldet hatten.

Mehrere Vormittag lang führten Nörr und unsere Vereinsvorsitzende Gabriele Rüth dann jeweils bei herrlichem Wetter entlang einiger Stationen des Walderlebnispfads. Neugierig und interessiert lauschten die Kinder Nörrs Ausführungen, der ihnen altersgerecht alles Mögliche rund um die Themen Wald und Baum nahe brachte. Besonders viel Spaß machte den Kindern ein Frageblatt, auf dem die Kinder in Gruppen und quer durch ein Waldstück streifend das davor von Nörr gehörte niederschreiben konnten.

An der Station „Der Wald als Lieferant“, konnte auch Gabriele Rüth einiges beitragen, da die Flöße aus Fichtenstämmen gebaut werden. „Ich war über die Kenntnisse der Kinder zur Flößerei freudig überrascht, so Rüth, „besonders, als ich ihnen in einer Pause einige Fragen dazu stellte. Von einer Lehrerin erfuhr ich dann, dass die Kinder deshalb so gut Bescheid wussten, weil sie den Flößerfilm ‚Fahr ma obi am Wasser‘, ein Projekt unseres Vereins mit dem Filmer Walter Steffen, gesehen hatten. Die DVD-Version hatten wir der Schule im Dezember 2017 gespendet.